Tantra

Tantra - Abende mit Christian Schwarz und Ortrud Schulz

Thema 17.09.: Berühren und Berührt werden

Berühren und Berührt werden,
von der Bedürftigkeit zur inneren Fülle,
offener Tantramassageabend mit Demo und Anleitung

An diesen Abend werden wir uns der Qualität von Berührung widmen.
Wir werden nachspüren, wie gut es mir gelingt in der Begegnung und Berührung Achtsamkeit und Feinfühligkeit einfliesen zu lassen.
Die Qualität meiner Berührung, geht mit dem Grad meiner Präsenz einher.
Sind es hungrige Berührungen dann bin ich in meiner Bedürftigkeit.
Sie werden dann von andere Menschen eher als unangenehm empfunden.

Gebe ich Berührung aus einer Präsenz, Liebe und einer tiefen Verbundenheit mit mir heraus, so werden die Berührungen als angenehm und tiefgehend erfahren und werden oft auch als heilsam erlebt.

Sie kommen aus einer tiefen inneren Quelle der Fülle in mir.

Begegnungs und Berührungsübungen und eine kleine Demo und eine kleine angeleitete Tantramassage-Session werden uns durch diesen Abend führen.

Wir werden auch ein kleines Verehrungsritual zu Yoni und Lingam einfließen lassen.

Ankommen bitte um 19:00, Beginn der Abende ist um 19:30, Ende ist ca.(!!) um 23:00

Die nächsten Termine:

,

,

,

,

,


Der Wandel-Raum in Wuppertal

Anfahrt: Hier

 


Beitrag:

40 Euro

weitere Informationen, Fragen und Anmeldungen bitte direkt bei
Christian Schwarz & Ortrud Schulz
 

Weitere Infos, Anmeldungen und Fragen gerne unter Kontakt

Die Themen unserer nächsten Abende

03.09.: Die Rollen Deines Lebens
17.09.: Berühren und Berührt werden, von der Bedürftigkeit zur inneren Fülle, offener Tantramassage-Abend mit Demo und Anleitung
15.10.: Spüre dem Vollmond nach mit einer Chakra Puja und dem Spiel mit den Polaritäten von Shakti/Shiva
29.10.: Berühren und Berührt werden, von der Bedürftigkeit zur inneren Fülle, offener Tantramassage-Abend mit Demo und Anleitung
19.11.: Tod, Sterben, Wiedergeburt
17.12.:
Tantra und die Geburt des Lichts in dir, die weihnachtliche Botschaft tantrisch-sinnlich interpretiert

 

Nach oben